Skip to content
x Bild ausblenden
  • Fußball
    Fußball

Eishockey

Eishockey ist eine Mannschaftssportart, die mit fünf Feldspielern und einem Torwart auf einer etwa 60 m langen und 30 m breiten Eisfläche gespielt wird. Ziel des Spiels ist es, das Spielgerät, den Puck, eine kleine Hartgummischeibe, in das gegnerische Tor zu befördern.

„Blankes Eis in der Gaul“. Das war der Titel des Berichtes über die Eröffnung des Eislaufplatzes in der Gaul in der Tageszeitung „Dolomiten“ vom 24./25. Dezember 1968. Damals hieß der Verein noch Schlittschuhclub Lana und der damalige Präsident und nach wie vor Gönner des Vereins war Karl Sprenger.

Termine

Derzeit keine Termine

Sponsor
  • Raiffeisen Lana
Route berechnen: