BahnengolfEishockey/EislaufenEisschießenFußballKegelnLeichtathletikRadfahrenSchwimmenTennisTischtennisTurnenVolleyballYoseikan Budo

Termine

Leider keine Termine vorhanden!

Auftaktspiel Serie C Herren - Coppa T.AA.

Fabian Kofler - 15

Datum: 03.10.2011 - 12:00


Auftaktspiel Serie C Herren Coppa T.AA.

 

Der SV Lana Raika-Wotan hat zum Auftakt des Trient-Südtirol Cup Olimpia Trient mit 3:1 besiegt.

 

 

Götsch und Co. starteten am Samstagabend gegen den letztjährigen Tabellendritten nahezu perfekt in die neue Saison. Die Burggräfler waren von Anfang an überlegen, lediglich im dritten Satz leistete sich das Team von Trainerin Zarate einen Ausrutscher.

 

Von Beginn an machten die Hausherren klar, dass sie das Spiel unbedingt gewinnen wollten. Da Markus Pixner noch an einer Bänderzerrung laboriert, kam Kevin Huber (19) für ihn von Beginn an zum Einsatz. Für den Spieler aus Dorf Tirol war es die Premiere in der Serie C, die er erfolgreich meisterte.

Vor allem aber waren es Filip Götsch und Florian Santner, die mit ihren harten Angriffen den Trientnern zusetzten. Der erste Satz endete verdient mit 25:22 für den SV Lana.

Im zweiten Satz kam Rene Geiser für Huber aufs Feld. Der Satz war zwar etwas umkämpfter, endete dann aber mit 25:21 für die Burggräfler, die damit auf 2:0 davonzogen.

Im darauffolgenden Satz gönnten sich die Hausherren eine kleine “Verschnaufpause“, zu viele Eigenfehler führten zum 24:26-Satzverlust.

Im vierten Satz gab es eine klare Leistungssteigerung, vor allem die „jungen Wilden“ Rene Geiser (17) und Fabian Kofler (19) überzeugten mit starken Angriffen über die Mitte. Der Satz endete schließlich hochverdient mit 25:17 für den SV Lana Raika-Wotan.

 

Nächstes Match Trient-Südtirol Cup:

AP Leifers vs. SV Lana Raika-Wotan, am Samstag, 8. Okt, 20.30 Uhr: Halle: St. Jakob, Hilberhof-Str. 5/A.


[zurück]