BahnengolfEishockey/EislaufenEisschießenFußballKegelnLeichtathletikRadfahrenSchwimmenTennisTischtennisTurnenVolleyballYoseikan Budo

Termine

Leider keine Termine vorhanden!

Bericht 1. Meisterschaftsspiel

Datum: 05.11.2011 - 20:30


Auftakt nach Maß

Der SV Lana RAIKA-WOTAN gewinnt vor heimischer Kulisse das Auftaktspiel gegen US Anaune Cles mit 3:0 (25:16 ; 26:24 ; 25:22) und führt mit Mondo Sports Bozen und Agsat Coredo Molveno die Tabelle an.


Der SV Lana RAIKA-WOTAN begann ehrgeizig und kämpferisch und ließ im ersten Satz den Gegner kaum ins Spiel kommen. Vor allem der wiedergenesene Markus Pixner zeigte am Block seine Klasse und Filip Götsch glänzte im Angriff mit wichtigen Punkten, so endete der erste Satz mit einem 25:16 hochverdient.

Im zweiten Satz kam das Aufstiegsteam aus Cles allerdings besser ins Spiel und beschleunigte die Partie durch das schnelle Zuspiel des Aufspielers. Dennoch kontrollierten die Burggräfler das Spiel nahezu den gesamten Satz und lagen stets einige Punkte in Führung. Gegen Ende des Satzes schlichen sich aber zu viele Eigenfehler ein und so standen Burgmann und Co. plötzlich beim Stand von 22:24 mit dem Rücken zur Wand. Allerdings schaffte das erfahrene Team von Trainerin Zarate den Rückstand noch Wett zu machen und drehte den Satz mit vier Punkten in Folge zu seinen Gunsten.

Auch der dritte Satz blieb lange spannend und ausgeglichen. Allerdings gab der SV Lana RAIKA-WOTAN diesmal das Spiel nicht mehr aus der Hand und feierte mit einem 25:22 schlussendlich einen verdienten 3:0 Sieg.

 

Ein Dank gilt den zahlreich erschienenen Zuschauern die für die nötige Stimmung sorgten.

Am nächsten Wochenende trifft der SV Lana RAIKA-WOTAN auswärts auf Olimpia Trient, welche sich sicherlich für die Pokalniederlage zum Saisonsauftakt revanchieren möchten.

Nächstes Match:

Serie C:

Olimpia Trient vs. SV Lana RAIKA-WOTAN

Sonntag den 13. Nov, 18.00 Uhr

Halle: Palazzetto dello Sport, Via Santa Croce, Trient


[zurück]