BahnengolfEishockey/EislaufenEisschießenFußballKegelnLeichtathletikRadfahrenSchwimmenTennisTischtennisTurnenVolleyballYoseikan Budo

Termine

16.03.2019 - 09:30 - Radfahren

11.05.2019 - 12:30 - Radfahren

21.07.2019 - 06:00 - Radfahren

[mehr Termine]

Rennradrennen Südtirolbergcup Lana-Gampenpass

Datum: 11.05.2019 - 12:30


 

Alle Infos unter der eigens dafür eingerichteten Website http://gampenpass.com oder hier ein Überblick:


R.V. EDELROT LANA
Kategorie: Rennrad Bergzeitfahren
Streckenlänge: 17,5 km
Höhenmeter: 1.204 Hm
durchschnittliche Steigung: 6,9%

Rennradrennen Südtirol Bergcup von Lana auf den Gampenpass
11.05.2019


1. Teilnahmeberechtigung:
 Teilnahmeberechtigt sind FCI-Fahrer der Amteurkategorien und Fahrer von Verbänden mit Genehmigung sowie Fahrer mit einer gleichwertigen Rennlizenz. Weiters besteht die Möglichkeit der Teilnahme mittels einer Tageslizenz die aus einem sportärztliches Zeugnis für Wettkämpfe besteht die von einem Sportarzt aus Italien ausgestellt wurde.

2. Anmeldung:
 Fahrer welche der FCI angehören, müssen sich mittels der von der FCI vorgeschriebenen Internetprozedur einschreiben. Teilnehmer anderer Lizenzen können sich per Email unter der Adresse oder anmelden.

3. Startgebühr: Das Startgeld beträgt für Voranmeldungen mittels der FCI-Homepage oder beim Verein 25,00 Euro. Wir erachten dies als angemessenes Startgeld für ein klasse Rennen mit einer genialen Pastaparty.

4. Zahlung:
 Die Zahlung erfolgt am Renntag am Raiffeisensaal in Oberlana bei Abholung der Startnummer.

5. Privacygesetz:
 Im Einklang mit dem Privacy-Gesetz, Art. 13 und 23 des Legislativ-Dekrets Nr. 196 vom 30.06.2003, welches den Datenschutz regelt, werden die angeforderten persönlichen Daten der Teilnehmer für den Organisator, aber auch für andere Organisationen benötigt und verarbeitet.

6. Treffpunkt/Zeiten:
 Das Rennen findet am Samstag 11.05.19 statt. Die Teilnehmer finden sich im Raiffeisensaal in Oberlana um 13:00 Uhr ein und um 14:00 Uhr fährt die Gruppe unter Begleitung geschlossen bis zur Druckerei Gruber am Fuße des Gampenpasses von wo aus der Startschuss um ca. 14:30 Uhr gegeben wird. Es wird kein fliegender Start durchgeführt.

7. Sicherheitsbestimmungen:
 Zum Schutze der Teilnehmer besteht absolute Helmpflicht während des gesamten Rennens.

8. Straßenverkehrsordnung:
 Die Veranstaltung findet auf öffentlichen Strassen statt. Es ist nach den geltenden Bestimmungen der italienischen Straßenverkehrsordnung zu fahren. Weiters sind die im Rahmen von Straßenradrennen gültigen Regeln der UCI und FCI zu beachten. Nichtbeachtung der geltenden Vorschriften führt zur Disqualifikation. Ebenso ist es verboten jeglichen Unrat weg zu werfen, Nichtbeachtung führt zur Disqualifikation.

9. Haftung:
 Die Teilnahme am Rennen erfolgt auf eigenes Risiko. Mit der Anmeldung (auch durch eine dritte Person) verzichtet der Teilnehmer auf alle Rechtsansprüche, auch Dritter, an den Veranstalter und alle mit der Organisation der Veranstaltung in Verbindung stehenden natürlichen und juridischen Personen. Außerdem bestätigen die Teilnehmer mit ihrer Anmeldung, dass Sie ausreichend trainiert sind, um die hohe körperliche Belastung zu verkraften.

10. Siegerehrung:
 Um 17:00 Uhr findet die offizielle Siegerehrung im Vereinsheim gegenüber dem Kulturhaus (Raiffeisensaal) in Oberlana statt. Ab 16:30 Uhr kann jeder Teilnehmer an der kostenlosen Pasta-Party teilnehmen.


11. Disqualifikation: 
Die Jury bzw. der Rennleiter hat das Recht, Teilnehmer vom Wettkampf auszuschließen.
Es ist verboten, Fahrräder mit irgendwelchen elektrischen oder elektronischen Hilfsmitteln zu benutzen, andernfalls muss mit einer Disqualifikation gerechnet werden.

12. Verpflegung:
 Am Zieleinlauf auf dem Gampenpass befindet sich für die Athleten eine kleine Verpflegungsstelle mit Getränken und Snacks. Am Sportplatz befinden sich Duschen sowie eine kostenlose Pasta-Party und Getränke für die Teilnehmer und für einen kleinen Unkostenbeitrag auch für Allgemeine.

13. Verantwortliche / Kontakte
R.V. Edelrot Lana Präsident Alfons Metschkoll, 

Email: , Tel.: 348 8707693
Vorstandsmitglied Robert Graber, 
Email: , Tel.: 0473 554626
Vorstandsmitglied Josef Staffler, 
Email: , Tel.: 0473 562592
 


L' R.V. Edelrot Lana organizza ogni anno la scalata sul Passo Palade, che parte ai piedi di Lana e arriva ad' una quota di 1.520 m. In passato la nostra associazione ha organizzato la gara come campionato amatoriale su strada dell'FCI. L'evento è stato estremamente gradito sia dai corridori che dagli spettatori e così il comitato ha deciso di svolgere la gara sul Passo Palade nel 2019 in grande stile come Südtirol Bergcup - Coppa Montagna Alto Adige. Ciò che significa che potranno partecipare soltanto corridori tesserati o con una licenza giornaliera equivalente. La gara si svolgerà il 11.05.19 e sarà accompagnata da un'assistenza di ristoro dopogara, trasporto di zaini, chiusura parziale della strada, giudice di gara.

 

Tutte le informazioni necessarie le trovate nell'aposito sito gampenpass.com oppure qui sotto:


categoria: gara su strada in salita
lunghezza: 17,5 km
dislivello: 1.204 Hm
salita media: 6,9%

Campionato italiano FCI in salita da Lana sul Passo Palade
TROFEO EDELROT LANA - CAMPIONATO ALTO ADIGE / SÜDTIROL
12.05.2018

1. Diritto di partecipazione:
 Vi possono partecipare tutti i corridori amatoriali FCI e tutti coloro che sono in possesso di una licenza equivalente. Inoltre sussiste la possibilità di partecipare tramite una licenza giornaliera presentando un certificato d’idoneità all’attività sportiva agonistica rilasciata da und medico italiano.

2. Iscrizioni:
 L´iscrizione avviene per i corridori FCI attraverso la procedura prevista sul sito internet della FCI con e per tutti gli altri corridori presso l’associazione tramite l’indirizzo email oppure .

3. Quota di partecipazione: 
La quota di partecipazione in prenotazione attraverso il sito FCI oppure l’associazione ammonta a 25,00 Euro. Riteniamo tale importo adeguato alla ottima gara e alla migliore pastaparty che abbiate mai visto.

4. Modalità di pagamento:
 La quota di partecipazione sarà dovuta il giorno della gara al ritiro del pettorale presso il campo sportivo di Lana di sotto tra le ore 12:00 e le 14:00

5. Legge sulla privacy:
 Nel pieno rispetto di quanto disposto dalla legge sulla privacy, Art. 13 e 23 del decreto legislativo no. 196 del 30.06.2003 in materia di “tutela dei dati personali”, i dati richiesti con l’iscrizione saranno esclusivamente trattati per la normale attività di segreteria della gara sopra indicata, oltre che per eventuali proposte e comunicazioni inerenti alle attività del Comitato Organizzatore.

6. Ritrovo/Orari: La gara si svolge sabato 11.05.19. I corridori si ritrovano presso la Sala Raiffeisen Raiffeisensaal di Lana di sopra alle ore 13:00 per ritirare i pettorali e pagare la quota di partecipazione. La partenza è prevista per le ore 14:00, alla quale il gruppo sarà scortato fino alla litografia Gruber ai piedi del Passo Palade. La partenza della gara è prevista per le ore 14:30 circa con una partenza in fermo.

7. Sicurezza: 
Ogni partecipante dovrà assolutamente indossare un’elmetto ciclistico durante l’intera gara.

8. Codice della strada: La garasi svolge su strade pubbliche e i partecipanti dovranno rispettare il codice della strada. Inoltre valgono le disposizioni UCI e FCI.

9. Responsabilità: La partecipazione alla gara avviene a proprio rischio. Con l´iscrizione il corridore rinuncia ad ogni diritto di querela, anche contro terzi, contro l’organizzatore e tutte quelle persone fisiche e giuridiche coinvolte nel organizzazione della manifestazione. Inoltre i concorrenti confermano con l´iscrizione di essere in buone condizioni fisiche per poter sostenere una competizione

10. Premiazioni:
 Alle ore 17:00 trova luogo la premiazione delle varie categorie presso  la Casa delle Associazioni di fronte al Kulturhaus (Raiffeisensaal) di Lana di sopra. Dalle ore 16:30 in poi ogni corridore potrà godersi un piatto alla pasta-party.


11. Squalifica:
 La giuria si riserva il diritto di escludere atleti dalla competizione. È vietato l'uso di biciclette munite di qualsiasi genere di supporto ed aiuto di tipo elettrico o elettronico. É severamente vietato gettare rifiuti lungo il percorso.

12. Ristoro:
 All’arrivo sul Passo Palade gli atleti troveranno un piccolo punto di ristoro con bevande e snacks. Presso il campo sportivo saranno a disposizione docce e una pasta party gratuita per i corridori e contro pagamento anche per altri.

 

13. Responsabili/contatti:
R.V. Edelrot Lana presidente Alfons Metschkoll, 
email: , Tel.: 348 8707693
membro del comitato Robert Graber, 
email: , Tel.: 0473 554626
membro del comitato Josef Staffler, 
email: , Tel.: 0473 562592

 

 

 


 

 

 

 


[zurück]