BahnengolfEishockey/EislaufenEisschießenFußballKegelnLeichtathletikRadfahrenSchwimmenTennisTischtennisTurnenVolleyballYoseikan Budo

Termine

Leider keine Termine vorhanden!

Brauerei Forst Telmekom

Landesliga : SV Lana - FC Neumarkt

Datum: 01.01.1970 - 00:59


 

Welch ein Auftakt!
Ein unerwartet hoher Kantersieg gegen den FC Neumarkt gelang unseren Jungs am gestrigen Sonntag.
 
Gleich zu Beginn sei erwähnt, dass bereits in der Anfangsformation 4 Spieler standen, die in die Jugendregel fallen (Somvi Alex, Ratschiller Andreas, Mairhofer Francesco und Schötzer Michael) und eine tolle Partie ablieferten. Weiter so Jungs!
Bereits in der 2. Minute ein Schock für die Lananer Mannschaft. Bei einem hohen Ball in den Strafraum, gab es ein Missverständnis zwischen der Abwehr und Tormann Zulian, welches der gegnerische Stürmer zum 0:1 verwerten konnte.
Alles andere als ein idealer Auftakt. Erinnerungen an die letzten 2 Saisonen wurden wach, aber die Mannschaft zeigte Moral und brannte ein sprichwörtliches Feuerwerk an Toren ab.
Nach einem schnellen Einwurf kam der Ball zu Saltuari Martin, der überlegt aus sehr spitzen Winkel zum 1:1 einschoß.
Das 2:1 ging ebenfalls von Saltuari aus, der Mair Peter ideal freispielte und mit einem tollen Heber ins Eck zur Führung einschoß.
Bis zur Halbzeit tat sich dann recht wenig auf beiden Seiten, geprägt von Fehlpässen.
Nach Seitenwechsel kam mehr Schwung in die Partie und Neumarkt suchte das Tor, Lana brachte sich aber immer besser in Position und Somvi vergab 2 gute Chancen nacheinander.
Dann innerhalb 10 Minuten wird alles klar gemacht. Peter erkämpft sich denn Ball von der Verteidigung und schießt eiskalt zum 3:1 ein. Die Mair-Show geht gleich weiter und sein Tor zum 4:1 bereitete Schmuck Joachim mit einer sehr schönen Aktion und Hereingabe vor.
Das 5:1 verwertete Saltuari Martin mit dem Kopf nach einem Eckball. Das Spiel ist ab diesem Zeitpunkt gelaufen und Neumarkt gibt sich ein wenig auf.
Zum Endstand von 6:1 sorgte wiederum Mair Peter, der nach einem schönen Schuß ins kurze Eck traf.
Ein großes Kompliment muß man der ganzen Mannschaft und Trainer machen, die mehr und mehr eine homogene Truppe werdn und wobei sich die zahlreichen jungen Spieler entwickeln können.
 
Bereits am Mittwoch geht es mit dem Pokalspiel gegen den FC Obermais weiter. Bereits ein Unentschieden würde für das Weiterkommen reichen.
Spielbeginn: 20.00 Uhr in Lana

[zurück]