BahnengolfEishockey/EislaufenEisschießenFußballKegelnLeichtathletikRadfahrenSchwimmenTennisTischtennisTurnenVolleyballYoseikan Budo

Termine

Leider keine Termine vorhanden!

Fotogalerie

[mehr Bilder]

Hornets: 1. Drittel-Pause

Datum: 27.11.2012


1. Drittel-Pause

 

Nach 4 von insgesamt 12 Vorrundenspielen der heurigen Meisterschaft ist es Zeit für eine kleine Zwischenbilanz.

 

Mit 4 Siegen aus 4 Spielen kann diese natürlich nur positiv ausfallen. Die Mannschaft agiert kompakt, die Neuzugänge haben sich bereits voll in das System integriert und sind wichtiger Bestandteil auf, als auch neben dem Eis. Das harte Training macht sich bezahlt. Sowohl taktisch als auch konditionell sind die Hornets heuer auf beachtlichem Niveau. Bei 4 Verteidigern und 7 Stürmern muss Jozef Kovacik jedoch mit den Angriffsspielern rotieren. Dies könnte sich in Naher Zukunft ändern. Es stehen zwei weiter Zugänge an, welche es uns ermöglichen würden mit 3 kompletten Angriffsreihen zu agieren. Sicher nochmals ein wichtiger Vorteil in Hinsicht auf die nächsten Runden.


Härtester Gegner im Kampf um den Titel scheint im Moment der ASV Jenesien. Den US Postal sowie auch die Schnalser Ice Bears darf man jedoch auch nicht unterschätzen. Vielleicht etwas schwächer ein zu schätzen sind die Jungs der Amatori Trento.
 

Fazit: Die Hornets haben sich nun das heurige Finale als Ziel gesetzt. Ein hohes Ziel, das jedoch erreichbar scheint.


[zurück]